Hochwertiger All-in-One-LED-Wandprozessor-Controller

HD-VP210 und VP410 sind leistungsstarke 3-in-1-LED-Controller, die die Funktion eines Videoprozessors und einer synchronen Sendekarte integriert haben, die direkte Wiedergabe von Video- und Bilddateien auf U-Disk unterstützen, digitale und analoge Videoeingänge mit 5 Kanälen und einen WiFi-Modus , Unterstützung der drahtlosen Verwaltung mobiler APPs, Unterstützung des voreingestellten Speicherns und Aufrufens von Szenarien, Unterstützung des Speicherns von 7 Benutzervorlagen, Unterstützung des Steuerbereichs von 1,3 Millionen Pixel und 2,6 Millionen Pixel, die breiteste ist 3840 Pixel, die höchste 1920 Pixel.




JETZT ANFRAGE SENDEN
KONTAKTIERE UNS

Email:

xzj@huidu.cn

Telefon:

+86 18007554646

Telefon:

+86 18007554646

WeChat:

18007554646
Senden Sie Ihre Anfrage


Überblick

HD-VP210 ist ein leistungsstarker 3-in-1-Controller, der die Funktion einer Einzelbild-Videoverarbeitung und einer Sendekarte integriert.

Merkmale:

1). Regelbereich: 1,3 Millionen Pixel, breiteste 3840, höchste 1920.

2). Nahtloses Umschalten jedes Kanals.

3). 5 Kanäle digitaler und analoger Videoeingang, USB-Wiedergabe von Video- und Bilddateien direkt;

4). Audioeingang und -ausgang.

5). Integriert die Funktion zum Senden von Karten und zwei Ausgangs-Gigabit-Netzwerkports.

6). Tastensperre.

7). Voreingestelltes Speichern und Aufrufen von Szenarien, unterstützt das Speichern von 7 Benutzervorlagen.

8). Kommen Sie mit Wi-Fi-Modul, mobiler APP-Drahtlossteuerung.


HD-VP410 ist ein leistungsstarker 3-in-1-Controller, der die Funktion einer Einzelbild-Videoverarbeitung und einer Sendekarte integriert.

Merkmale:

1). Regelbereich: 2,6 Millionen Pixel, breiteste 3840, höchste 1920.

2). Nahtloses Umschalten jedes Kanals.

3). 5 Kanäle digitaler und analoger Videoeingang, USB-Wiedergabe von Video- und Bilddateien direkt.

4). Audioeingang und -ausgang.

5). Integriert die Funktion zum Senden von Karten und vier Gigabit-Netzwerkports.

6). Tastensperre.

7). Voreingestelltes Speichern und Aufrufen von Szenarien, unterstützt das Speichern von 7 Benutzervorlagen.

8). Kommen Sie mit Wi-Fi-Modul, mobiler APP-Drahtlossteuerung.

Schaltplan

Maße

Produktbetrieb

5.1 Bedienschritte

Schritt 1: Schließen Sie die Stromversorgung des Displays an den Bildschirm an.

Schritt 2: Schließen Sie eine abspielbare Eingangsquelle an den HD-VP210/HD-VP410 an.

Schritt 3: Verwenden Sie den seriellen USB-Anschluss, um eine Verbindung zum Computer herzustellen, um die Bildschirmparameter einzustellen.

 

 

 

5.2 Umschalten der Eingangsquelle

HD-VP210/HD-VP410 unterstützt den gleichzeitigen Zugriff auf 5 Arten von Signalquellen, die je nach Bedarf jederzeit auf die abzuspielende Eingangsquelle umgeschaltet werden können.

 

Eingangsquelle wechseln

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Eingangsquelle umzuschalten. Eine besteht darin, durch Drücken der „SOURCE“-Taste auf der Frontplatte schnell umzuschalten, und die andere besteht darin, über die Eingangsquelle der Menüschnittstelle auszuwählen.

Schritt 1: Drücken Sie den Knopf, um „Eingangseinstellungen → Eingangsquelle“ auszuwählen, um die Eingabequellenschnittstelle aufzurufen.

Schritt 2: Drehen Sie den Knopf, um die Eingangsquelle auszuwählen.

Schritt 3: Drücken Sie den Knopf, um zu bestätigen, dass die aktuell ausgewählte Eingangsquelle der Eingang des Wiedergabebildschirms ist.

 

Auflösung einstellen

Schritt 1: Drücken Sie den Knopf, um „Eingangseinstellungen → Eingangsauflösung“ auszuwählen, um die Schnittstelle für die Eingangsauflösung aufzurufen.

Schritt 2: Drehen Sie den Knopf, um die gewünschte Auflösung auszuwählen, oder wählen Sie eine benutzerdefinierte Auflösungseinstellung aus.

Schritt 3: Nachdem Sie die Auflösung eingestellt haben, drücken Sie den Knopf, um die Auflösung festzulegen.

 

5.3 Zoomeinstellung

HD-VP210/HD-VP410 unterstützt Vollbild-Zoom und Punkt-zu-Punkt-Zoom-Modi

Vollbild-Zoom

Das VP410 zoomt die aktuelle Eingangsauflösung adaptiv auf Vollbildwiedergabe entsprechend der LED-Anzeigeauflösung in der Konfiguration.

Schritt 1: Drücken Sie den Knopf, um das Hauptmenü aufzurufen, wählen Sie „Zoom-Modus“, um die Zoom-Modus-Oberfläche aufzurufen;

Schritt 2: Drücken Sie den Knopf, um den Modus auszuwählen, und drehen Sie dann den Knopf, um zwischen Vollbild und Lokal umzuschalten;

Schritt 3: Drücken Sie den Knopf, um die Verwendung des Zoommodus „Vollbild oder Lokal“ zu bestätigen.

Punkt-zu-Punkt-Skalierung

Punkt-zu-Punkt-Anzeige, ohne Skalierung, die Benutzer können den horizontalen oder vertikalen Versatz einstellen, um den gewünschten Bereich anzuzeigen.

Schritt 1: Drücken Sie den Knopf, um das Hauptmenü aufzurufen, wählen Sie „Zoom-Modus“, um die Zoom-Modus-Oberfläche aufzurufen;

Schritt 2: Drehen Sie den Knopf, um „Punkt zu Punkt“ auszuwählen;

Schritt 3: Drücken Sie den Knopf, um die Verwendung von "Punkt-zu-Punkt" zu bestätigen;

Schritt 4: Drücken Sie den Knopf, um die „Punkt-zu-Punkt“-Einstellungsschnittstelle aufzurufen

Stellen Sie in der "Punkt-zu-Punkt"-Einstellungsschnittstelle über den Knopf "horizontaler Versatz" und "vertikaler Versatz" ein, um den Bereich anzuzeigen, den Sie anzeigen möchten.

 

5.4 Wiedergabe per U-Disk

HD-VP210/HD-VP410 unterstützt die direkte Wiedergabe von Bildern oder Videodateien, die auf einem USB gespeichert sind.

Schritt 1: Drehen Sie den Knopf auf „U-Disk-Einstellung“, drücken Sie den Knopf, um das U-Disk-Einstellungsmenü aufzurufen;

Schritt 2: Drehen Sie den Knopf auf „Medientyp“ und drücken Sie den Knopf, um den Medientyp auszuwählen;

Schritt 3: Drehen Sie den Knopf, um den Medientyp auszuwählen, unterstützen Sie Video und Bild, wählen Sie den Medientyp und drücken Sie den Knopf zur Bestätigung;

Schritt 4: Drehen Sie den Knopf auf „Datei durchsuchen“, um die U-Disk-Wiedergabeliste aufzurufen, und das Gerät liest automatisch die eingestellte Mediendatei.

Schritt 5: Drücken Sie ESC, um die Playlist-Einstellungsoption zu verlassen und die U-Disk-Wiedergabeeinstellungen aufzurufen.

Schritt 6: Drehen Sie den Knopf auf „Cycle Mode“, er unterstützt Einzelschleifen oder Listenschleifen.

Wenn der Medientyp „Bild“ ist, unterstützt es auch das Ein- und Ausschalten von „Bildeffekten“ und das Einstellen der Dauer des Bildumschaltintervalls.

Spielsteuerung

Drücken Sie im Eingangsquellenbereich auf der Vorderseite auf „USB“, um zur USB-Eingangsquelle zu wechseln, und drücken Sie die USB-Taste erneut, um die USB-Wiedergabesteuerung aufzurufen. Nachdem die USB-Wiedergabesteuerung aktiviert wurde, leuchten die LEDs der HDMI-, DVI-, VGA- und USB-Tasten und das entsprechende Multiplexing der Taste ist aktiviert. Drücken Sie ESC, um die Wiedergabesteuerung zu verlassen.

DVI:Wiedergabe der vorherigen Datei der aktuellen Datei.

VGA: Wiedergabe der nächsten Datei der aktuellen Datei.

HDMI: Wiedergabe oder Pause.

USB■:Wiedergabe stoppen.

 

5.5 Anpassung der Bildqualität

Benutzer des HD-VP210/HD-VP410-Supports passen die Bildqualität des Ausgabebildschirms manuell an, sodass die Farbe des großen Bildschirms zarter und heller ist und der Anzeigeeffekt verbessert wird. Wenn Sie die Bildqualität anpassen, müssen Sie sie während des Fernsehens anpassen. Es gibt keinen konkreten Referenzwert.

Schritt 1: Drücken Sie den Knopf, um das Hauptmenü aufzurufen, drehen Sie den Knopf auf „Bildschirmeinstellungen“ und drücken Sie den Knopf, um die Oberfläche für die Bildschirmeinstellungen aufzurufen.

Schritt 2: Drehen Sie den Knopf auf „Qualitätseinstellung“ und drücken Sie den Knopf, um das Menü zur Einstellung der Bildqualität aufzurufen.

Schritt 3: Drücken Sie den Knopf, um die Schnittstelle „Bildqualität“ aufzurufen und „Helligkeit“, „Kontrast“, „Sättigung“, „Farbton“ und „Schärfe“ einzustellen;

Schritt 4: Drehen Sie den Knopf, um den einzustellenden Parameter auszuwählen, und drücken Sie den Knopf, um die Parameterauswahl zu bestätigen.

Schritt 5: Drehen Sie den Knopf, um den Parameterwert einzustellen. Während des Anpassungsprozesses können Sie den Bildschirmanzeigeeffekt in Echtzeit sehen.

Schritt 6: Drücken Sie den Knopf, um den aktuell eingestellten Wert zu übernehmen;

Schritt 7: Drücken Sie ESC, um die aktuelle Einstellungsschnittstelle zu verlassen.

Schritt 8: Drehen Sie den Knopf auf „Farbtemperatur“, passen Sie die Farbtemperatur des Bildschirms an, sehen Sie sich die Bildschirmanzeige in Echtzeit an und drücken Sie den Knopf zur Bestätigung;

Schritt 9: Drehen Sie den Knopf auf „Restore Default“ und drücken Sie den Knopf, um die angepasste Bildqualität auf den Standardwert zurückzusetzen.

 

5.6 Vorlageneinstellung

Nach dem Debuggen der Videoprozessoreinstellungen können Sie die Parameter dieses Setups als Vorlage speichern.

Das Template speichert hauptsächlich folgende Parameter:

Quelleninformationen: Speichern Sie den aktuellen Eingangsquellentyp;

Fensterinformationen: Aktuelle Fenstergröße, Fensterposition, Zoommodus, Eingabeabschnitt, Bildschirmversatzinformationen speichern;

Audioinformationen: Audiostatus speichern, Audiogröße;

U-Disk-Einstellung: Speichern Sie den Schleifenmodus, den Medientyp, den Bildeffekt und die Bildumschaltintervallparameter der U-Disk-Wiedergabe;

Jedes Mal, wenn ein Parameter geändert wird, können wir ihn in der Vorlage speichern. Der HD-VP210/HD-VP410 unterstützt bis zu 7 Benutzervorlagen.

 

Vorlage speichern

Schritt 1: Nachdem Sie die Parameter gespeichert haben, wählen Sie „Vorlageneinstellungen“ auf der Hauptmenüoberfläche und drücken Sie den Knopf, um die Vorlageneinstellungsoberfläche aufzurufen.

Schritt 2: Drehen Sie den Knopf, um die Vorlage auszuwählen, und drücken Sie den Knopf, um die Benutzeroberfläche für die Vorlagenbedienung aufzurufen.

Schritt 3: Rufen Sie die Vorlagenbetriebsoberfläche mit drei Optionen auf: Speichern, Laden und Löschen.

Speichern – Drehen Sie den Knopf, um „Speichern“ auszuwählen, drücken Sie den Knopf, um die aktuell bearbeiteten Parameter in der ausgewählten Vorlage zu speichern. Wenn die ausgewählte Vorlage gespeichert wurde, ersetzen Sie die zuletzt gespeicherte Vorlage;

Laden - drehen Sie den Knopf, um "Laden" auszuwählen, drücken Sie den Knopf, das Gerät lädt die von der aktuellen Vorlage gespeicherten Informationen;

Löschen – Drehen Sie den Knopf, um „Löschen“ auszuwählen, und drücken Sie den Knopf, um die aktuell gespeicherten Vorlageninformationen zu löschen.








Einen Kommentar hinzufügen
WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, SCHREIBEN SIE UNS
Teilen Sie uns einfach Ihre Anforderungen mit, wir können mehr als Sie sich vorstellen können.
Name
Telefon/WhatsApp
Email
Name der Firma
Inhalt
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage